Interdiszipliärer Präparierkurs: III Präparationen zur Topographie von Hals und Thorax 17.-19.01.2020

Datum: 17.-19.01.2020
Ort: Anatomische Anstalt der LMU München, Pettenkofer Str. 11, 80336 München
Veranstalter und Referent: Prof. Dr. rer. nat. med. habil. Rainer Breul DO h.c.

Beschreibung

Kurs III 17.-19.01.2020 Präparationen zur Topografie von Hals und Thorax

Kursleiter: Prof. Dr. rer. nat. med. habil. Rainer Breul DO h.c.

Das Grundkonzept zu diesen interdisziplinären Präparierkursen resultiert aus den langjährigen Erfahrungen des Kursleiters in der anatomischen Fort- und Weiterbildung medizinischer Berufsgruppen, wie (Zahn)Ärzte, Osteopathen
Physiotherapeuten etc.: es soll das jeweils mit theoretischer sowie beruflicher Erfahrung angereicherte anatomische Wissen vertiefen und ergänzen. Auch soll es dazu beitragen, dieses Wissen in einem erweiterten Kontext zu
betrachten, um übergeordnete topografische und funktionelle Zusammenhänge zwischen den Organsystemen zu erkennen und verstehen. Aus diesem Verständnis ergibt sich die Auswahl dreier relevanter topografischer
Regionen:
Kurs I 13. – 15.09. 2019: Präparationen zur Topografie des craniosacralen Systems
Kurs II 08. – 10. 11. 2019: Präparationen zur Topografie des Abdomens
Kurs III 17. – 19. 01. 2020: Präparationen zur Topografie von Hals und Thorax
Zeiten für alle drei Kurse:
1. Kurstag: freitags von 16:00 -20:00 Uhr (Abdomen beginnt um 17:30 Uhr )
2. Kurstag: samstags von 08:30 -19:00 Uhr
3. Kurstag: sonntags von 08:30 -13:00 Uhr
Die drei Kurse können als Block oder einzeln gebucht werden. Die Teilnehmerzahl ist je Kurs ist auf maximal 24 Teilnehmer begrenzt.

Interdisziplinäre Präparierkurse im zweiten Halbjahr 2019 in der Anatomischen Anstalt der LMU München, Pettenkofer Str. 11, 80336 München

Weitere Informationen und Anmeldeseiten