BHT 1 Bioidentische Hormon-Therapie 21.11.2020 (10 UE)

Datum: 21.11.2020
Ort: Sophienstr. 1 (Nähe Stachus), 80333 München
Veranstalter: ICAK-D
Referent: Wolfgang Gerz

Beschreibung

Bioidentische Hormon-Therapie – BHT 1
21.11.2020 von 8.30 bis 18.00 Uhr (10 UE bei insgesamt 2 Std. Pause)

• Einleitung und Definition der BHT
• Interaktion der Hormone
• Bedeutung der Leber für den Hormonstoffwechsel
• Die zentrale Rolle der Schilddrüse – moderne Sichtweise nach Barnes und Wright
• Jod und Selen
• Erweiterte Therapie-Optionen durch Schilddrüsenextrakt-Präparate
• Hashimoto: Diagnostik und Behandlung
• Steroidhormone in der Übersicht
• Progesteron und DHEA
• Östrogene: Estriol (E3) – zu wenig bekannt, Estradiol (E2) – stark, aber risikobeladen, Estron (E1) – messbarer Risikomarker
• Risiko-Abwägungen; sinnvolle Prophylaxe und Diagnostik
• Phytotherapie, Homöopathie und Ortho­mole­kulare Medizin in Bezug auf das Hormonsystem

Sollten Sie vorab Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Referenten Wolfgang Gerz: wolfgang@akse.de

Seminarpreis: 180,– € p. P.
Für ICAK-D-Mitglieder 160.-

Ort: Sophienstr. 1 (Nähe Stachus), 80333 München