AK Meridiantherapie 1 Grundlagen (AKMT 1 – 16 UE) 22.-23.11.2019

Datum: 22.11.2019 bis 23.11.2019
Ort: Nürnberg
Veranstalter: AMS
Referenten: Kerstin Adler

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Beschreibung: Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Grundlagen des Meridiansystems und zeigt dessen Bedeutung für die AK, Herddiagnostik, Ernährungsberatung u. a.m. Außerdem ist ein Schwerpunkt des Kurses das Thema „Switching“, das für viele AK-Kollegen verwirrend und in der Praxis häufig schwer auflösbar ist. Auch die sinnvolle und effektive Testung von Wärme- und Kälteanwendungen wird in diesem Kurs gelehrt und praktisch geübt – insbesondere unter dem Aspekt des generellen Hypertonus, der ebenso wie das Switching häufig ein großes Problem in der AK-Testung darstellt. 

  • Grundlagen: Akupunktursystem, Muskel-Meridianzuordnungen, Grundsystem nach Pischinger
  • Wichtige diagnostische Punkte (Alarm- u. Zustimmungspunkte)
  • Zahnzuordnungen zum Meridiansystem
  • Einführung in die Herdlehre
  • Einführung in das Thema ›Switching‹: URS-Problematik, Bedeutung von LG/KG (Dü 3v, Lu 7, KG 21v) und Feuerelement
  • Diagnostik und Therapie des 3E (Thermischer Challenge, thermische Qualität der Phytotherapie und Ernährung)

Testmuskeln:
Infraspinatus, Peronaei, Popliteus, Subscapularis, Teres minor, Tibialis anterior

Vorraussetzungen:
AKE, MM1/MMU

Weitere Informationen:
Meridiantherapie 1