Sec-Navigation

Ausgewählte Kurse

Alle entfernenZur Bestätigung

Stichwortverzeichnis

A (2) | G (1) | K (3)
absteigend sortieren
Goodheart Kinesiology

George Goodheart entwickelte die Applied Kinesiology seit 1964 und begründete 1974 zusammen mit einigen seiner ersten Schüler das International College of Applied Kinesiology (ICAK) als internationale Organisation zur Förderung von Forschung und Lehre auf dem Gebiet der AK.


Kurze Zeit später gründete Goodheart - zusammen mit dem heutigen „Kopf“ der „Touch-for-Health“-Bewegung (s.u.), John F. Thie, D.C. und einigen weiteren amerikanischen Chiropraktikern - eine reine Laienorganisation: Touch-for-Health (TFH).


Triad of Health
 
Goodheart empfiehlt das sog. Dreieck der Gesundheit für die ganzheitliche Betrachtung jedes gesundheitlichen Problems.

Fünf Faktoren des Intervertebralforamens 
Goodheart beschreibt 5 Faktoren, die ursächlich mit den gesundheitlichen Problemen zusammenhängen können:

  1. Das Nervensystem
  2. Das lymphatische System
  3. Das vaskuläre System
  4. Das craniosacrale System als Regulator und Produktionsstätte des Liquors
  5. Das Meridiansystem (Akupunkturmeridiane)
  6. Aus heutiger Sicht muss die Liste noch um Folgendes ergänzt werden:
  7. Das System der Grundregulation: Als »System der Grundregulation« bezeichnet man das von Prof. Pischinger, Prof. Heine und Mitarbeitern in Wien in den letzten 40 Jahren beschriebene System aus Bindegewebestrukturen und Zellen, der Gewebsflüssigkeit und bestimmten Zellen des Lymphsystems, das entwicklungsgeschichtlich älter und grundlegender ist als das Nervensystem. Tatsächlich nimmt man an, dass vor allem das »System der Grundregulation« der Angriffspunkt der meisten Naturheilverfahren ist!
  8. Psychisch-gesitige Zusammenhänge


Gerne beraten wir Sie direkt. Unsere Sprechzeiten sind folgende:Mo & Mi   9 - 12 Uhr
Do 17 - 19 Uhr
Kirchbachweg 8 • D-81479 München
Telefon: +49 (0) 89 - 74495015
Telefax: +49 (0) 3212 - 1032209
E-Mail: ak@icak-d.de