Sec-Navigation

Ausgewählte Kurse

Alle entfernenZur Bestätigung

AK Dentaler Schienenkurs (D2 - 16 UE)

Kurstermine

Veranstaltung Datum Ort Veranstalter Referenten
AK Dentaler Schienenkurs (D2 - 16 UE) Hinzufügen EntfernenAusgebucht

Beschreibung:

Dieser Kurs soll zahnärztliche und kieferorthopädische Behandlungsmöglichkeiten bei cranio-mandibulären Dysfunktionen vermitteln. Insbesondere wird die Erstellung eines optimalen Konstruktionsbisses (KB) für die COPA gelehrt. Zahntechniker können an diesem Kurs gemeinsam mit kooperierenden Zahnärzten teilnehmen.
• Das diagnostische Konzept zur craniomandibulärorthopädischen Positionierungsapparatur (COPA)
- Anamnese
- Orientierende orthopädische Untersuchung
- Differentialdiagnose aszendierender und deszendierender Störungen
- AK-Testung bezüglich Indikationsstellung zur COPA
- Der AK-Test im Bezug zur klinischen Problemstellung
- Funktionsanalyse des Kiefergelenks
- Palpation der Muskeln des stomathognathen Systems
- Kiefergelenksdiagnostik mit bildgebenden Verfahren
• Das therapeutische Konzept
- Indikationsstellung zur COPA
- Der Konstruktionsbiss im Galetti-Artikulator und intraoral
- Die Materialtestung für die COPA
- Begleitende Therapiemaßnahmen bei COPA-Behandlungen
- Herstellung einer COPA
• Folgetherapie nach COPA
• Fallbeispiele

Voraussetzungen:

D1